Cape Reinga, die Nordspitze des Landes

06.03.2006, Cape Reinga: Die nördlichste Spitze Neuseelands, den die aus dem Pazifik kommenden Schiffe dank des Leuchtturms als erstes zu sehen bekommen, ist das Ziel unserer kleinen Rundfahrt in dem kleinen Gebiet nördlich von Auckland, das wir uns für unseren kurzen Besuch ausgekuckt haben.

 −> Zoom! −> Hilfe!

Und in dem Land, in dem es im Gegensatz zu Australien meist kalt und regnerisch ist, haben wir richtig Glück mit dem Wetter: Am Kap, das die meisten Besucherinnen und Besucher nur im Nebel kennenlernen, erwischen wir die wahrscheinlich einzige halbe Stunde mit blauen Himmel und Sonnenschein. Es ist einfach wunderschon, die weite Aussicht genießen zu können.

.
 

Neue Funktionen:

Wenn Du Dich beim Login anmeldest, werden alle Beiträge, die seit Deinem letzten Besuch eingefügt wurden, mit einem kleinen "Neu" gekennzeichnet.

Zusätzlich kannst Du ab sofort festlegen, ob die Beiträge standartmäßig in mehrere Seiten unterteilt oder mit der Einstellung "Alle Seiten anzeigen" geöffnet werden sollen!

Portrait:

Ein Reisebericht von Nathaly Schäfer:

 −> Mit dem Fahrrad von Peking nach London!

Kontakt:

 
 
  Weltreise Reiseberichte